Musik im Stift Wilhering – Chororgel und Barockarie

Die Firma Orgelbau Kuhn aus der Schweiz restaurierte 2016
die Chororgel in der Stiftskirche Wilhering.
Nun liegt auf der Website von Orgelbau Kuhn
eine kurze Beschreibung der Chororgel und ihrer Restaurierung vor.

Chororgel der Stiftskirche Wilhering
Gustav Leonhardt ‎spielt Fux
Albert Bolliger spielt Seger und Brixi
(Aufnahmen vor der Restaurierung)

Aus einer Handschrift im Musikarchiv des Stiftes Wilhering
wurde die Barockarie „Desidero te“
von Johann Joseph Ignaz Brentner (1689–1742) veröffentlicht.

Hier kann man die Arie anhören:
Desidero te, mi Jesu, quando venies?
Ich sehne mich nach dir, mein Jesus, wann wirst du kommen?

cb

« zurück