Spirituelles – Aufmerksamkeit

Brunnen im Stiftshof Wilhering

„Aufmerksamkeit wird die Währung des 21. Jahrhunderts sein“,
sagte vor kurzem unser Bischof Manfred Scheuer zu Journalisten.
In der Tat ist das Sein im Hier und Jetzt eine Quelle der Freude.
Dazu braucht es immer wieder Augenblicke der Stille
und eine Aufmerksamkeit, die nach innen gerichtet ist.
Das gehört zum „Schatz“,
den wir als Kirche den Menschen anbieten können.
Ich denke, dass wir ihn dringender denn je brauchen.

Abt Reinhold Dessl
Pfarrblatt Gramastetten Juni 2017

« zurück