Landwirtschaft

Die Landwirtschaft mit ca. 150 ha ist seit Jahrhunderten ein Grundpfeiler der Wirtschaft des Stiftes.

Anfang der 1970er Jahre wurde von der Viehwirtschaft auf reine Getreidewirtschaft umgestellt.

Seit 1. Jänner 2016 verpachtet
an die Oö. Obst- und Gemüseverwertungsgenossenschaft (efko).