Landwirtschaft

Die Landwirtschaft mit ca. 150 ha ist seit Jahrhunderten ein Grundpfeiler der Wirtschaft des Stiftes.

Anfang der 1970-er Jahre wurde von der Viehwirtschaft auf reine Getreidewirtschaft umgestellt.

Seit 1. Jänner 2016 verpachtet
an die Oö. Obst- und Gemüseverwertungsgenossenschaft (efko).