Stift Wilhering – Benediktion des neuen Abtes Reinhold Dessl

Sonntag, 23. Juni 2013, um 15.00 Uhr,
in der Stiftskirche Wilhering

Benediktion unseres neuen Abtes
Dr. P. Reinhold Dessl OCist

Festgottesdienst und Predigt
Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz

Benediktion
Generalabt Mauro-Giuseppe Lepori OCist

Ordinarium: W. A. Mozart: Krönungsmesse in C-Dur, KV 317
Proprium: Volksgesang

Zum Einzug: Marco Enrico Bossi (1861-1925): „Entrata pontificale per due organi“. Maestosamente.
Ernst Hagmüller, Chororgel & Stiftsorganist Ikarus Kaiser, große Orgel

Nach der Benediktion: Charles Marie Widor (1844-1937): „Toccata“ aus „Orgelsymphonie No. V“
Stiftsorganist Ikarus Kaiser, große Orgel

Nach dem Te Deum: Carl Borromäus Waldeck (1841-1905): Fantasie für große und kleine Orgel
(komponiert für die Weihe der großen Orgel in der Stiftskirche Wilhering im Jahr 1884)
Ernst Hagmüller, große Orgel & Stiftsorganist Ikarus Kaiser, Chororgel

Ausführende:
Ran Seo Katanic,  Sopran
Rosemarie Löffler, Alt

Matthäus Schmidlechner, Tenor
Klaus Kuttler, Bass

Ikarus Kaiser, Ernst Hagmüller, Orgel
Chor und Orchester der Stiftskirche
Leitung: Kurt Azesberger

Anschließend: Agape im Stiftshof

Info: Was ist eine Abtbenediktion?

« zurück