Stift Wilhering – Mariä Himmelfahrt – Pontifikalamt

Hochaltar der Stiftskirche Wilhering Mariä Himmelfahrt

Hochaltar der Stiftskirche Wilhering
Mariä Himmelfahrt

Dienstag, 15. August 2017, um 10:00 Uhr

Pontifikalamt zum Patrozinium der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt

Zelebrant und Prediger: Abt Reinhold Dessl

Freut euch alle im Herrn
am Fest der Aufnahme der seligsten Jungfrau Maria in den Himmel.
Mit uns freuen sich die Engel und loben Gottes Sohn.

Lesungen und Gebete der Liturgie – Schott-Messbuch

Franz Schubert (1797–1828): Messe in B-Dur, D 324
Balduin Sulzer (*1932): „Ave Maris Stella“; Hymnus für Sopran-Solo, Orgel, Streicher, Xylophon und Glockenspiel
„Ornamente“ op.110, Toccata I Allegro vivace, Toccata II Allegro molto vivace

Martina Fender, Sopran
Silke Redhammer. Alt
Matthäus Schmidlechner, Tenor
Klaus Kuttler, Bass
Elke Eckerstorfer, Orgel
Kurt Azesberger, Leitung

CD: Elke Eckerstorfer spielt Orgelwerke von Balduin Sulzer

Gottesdienste in der Stiftskirche:
07.00 Uhr: Konventmesse
08.30 Uhr: Pfarrmesse
10.00 Uhr: Pontifikalamt
18.00 Uhr: Choralvesper

Pfarre Wilhering

cb

« zurück