Stift Wilhering – Pfingstsonntag – Pontifikalamt

Die Herabkunft des Heiligen Geistes Fresko in der Stiftskirche Wilhering

Die Herabkunft des Heiligen Geistes
Fresko in der Stiftskirche Wilhering

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, um 10.00 Uhr in der Stiftskirche Wilhering

Pontifikalamt zum Pfingstsonntag

Zelebrant und Prediger: Abt Reinhold Dessl

Lesungen und Gebete der Liturgie – Schott-Messbuch

Joseph Haydn (1732–1809): Missa in C-Dur, Hob. XXII:8, „Mariazeller-Messe“
Balduin Sulzer (*1932): Pfingst-Antiphon“ für 2 Soprane, 2 Tenöre und 2 Bässe a capella
Johann Sebastian Bach (1685–1750): Arien und Choral aus „Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten!“, BWV 172
Rupert Gottfried Frieberger, OPraem (1951–2016): Toccata super „Veni creator spiritus“

Regina Riel, Sopran
Gerda Lischka, Alt
Matthäus Schmidlechner, Tenor
Klaus Kuttler, Bass
Ikarus Kaiser, Orgel
Tobias Wögerer, Leitung

Gottesdienste in der Stiftskirche
07.00 Uhr: Konventmesse
08.30 Uhr: Pfarrmesse
10.00 Uhr: Pontifikalamt
18.00 Uhr: Choralvesper

Pfarre Wilhering

« zurück