Landwirtschaft und Gärtnerei – Verpachtung

Die OÖNachrichten berichten am 14. Juli 2015 im Wirtschaftsteil
Stift Wilhering verpachtet an die efko-Bauern
160 Hektar Acker und zwei Hektar Glashausfläche werden künftig
von der Oö. Obst- und Gemüseverwertungsgenossenschaft bewirtschaftet.

Neues Volksblatt 14.07.2014
Kronenzeitung 14.07.2014
Ordensgemeinschaften Österreich 14.07.2014

PS.: OÖNachrichten am 27. Juni 2015 im Wirtschaftsteil
„Wir haben Theologie studiert, nicht Betriebswirtschaft“,
sagt der Abt des Zisterzienserstiftes Wilhering an der Donau, Reinhold Dessl.
Weil unter den Patres kein kundiger Landwirt mehr sei,
habe die Ordensgemeinschaft beschlossen,
Gärtnerei und Landwirtschaft zu verpachten.

14.07.2015 cb