Stift Wilhering – Verpachtung von Landwirtschaft und Gärtnerei

Seit 1. Jänner 2016 sind die Stiftsgärtnerei und die landwirtschaftlichen Flächen des Stiftes
an die Oö. Obst- und Gemüseverwertungsgenossenschaft (efko) verpachtet.
Wir blicken mit einem starken Partner in eine neue wirtschaftliche Zukunft
und freuen uns über die Zusammenarbeit.
Die Blumen aus Wilhering werden nach wie vor ein beliebtes Markenzeichen sein,
auch der Name „Stiftsgärtnerei Wilhering“ bleibt erhalten.
Abt Reinhold Dessl

Efko-Besuch in der Stiftsgärtnerei Wilhering

Efko-Besuch in der Stiftsgärtnerei Wilhering

Das Foto ist aufgenommen worden bei einem Besuch des Vorstands
und des Aufsichtsrats der Efko-Genossenschaft
sowie der Geschäftsführung und der Abteilungsleiter der GmbH im Stift Wilhering.
Mit im Bild: Genossenschaftsobmann Ökonomierat Walter Schiefermüller,
Abt Reinhold Dessl, Prior P. Johannes Mülleder

Oö. Obst- und Gemüseverwertungsgenossenschaft (efko) eGen
Hinzenbach 38, 4070 Eferding
Betriebsstätte: Linzer Straße 4, 4073 Wilhering

Foto: Feierstunde anlässlich der Verpachtung am 22.01.2016 mit Rückblick und Ausblick

cb